11_2017_tauchen
Tauch-Event am Riesenstein in Meißen

Tauch-Event am Riesenstein in Meißen © Mares

Tauchevents an den kommenden Wochenenden

In Meißen und Berlin steigen an den kommenden Wochenenden Mares-Tauchevents. Hier gibt’s einen kleinen Programmüberblick

Am Samstag steigt ein Sommerfest in Berlin! Die Tauchpartner in der Leibnitzstraße laden am 5. Juni ab 10 Uhr alle Taucher und Tauchinteressierte nach Berlin-Charlottenburg. Neben dem leiblichen Wohl mit griechischem All-you-can-eat-Buffet und Freigetränken nach Wahl sorgt Mares für „geistigen“ Stoff: Alle Neuprodukte gibt es zum Anfassen – inklusive kompetenter Beratung. Wer sich also schon immer mal den „Icon HD“ und „Dive Organizer“ oder „X-Stream“ oder „Carbon“ anschauen wollte, ist hier genau richtig. Außerdem sind am Samstag Flaschenfüllungen kostenlos (maximal drei Füllungen je Person). Weitere Infos: www.aquanautic-tauchsport.de

Testevent in Meißen
Am 12. und 13. Juni findet in der Tauchschule Abyss am Riesenstein in Meißen ein Mares-Testevent statt. Hier können selbstverständlich neueste Produkte nach Herzenslust getestet werden. Dazu gibt’s Infos aus erster Hand: Mares-Produktmanager Karsten Möhrer und sein Kollegen Johannes Rößler geben Tipps und Antworten auf Fragen.

Die Event-Highlights am Samstag
10 Uhr: Startschuss. „Test & Dive“: tauchen mit dem „Carbon“-Regler, dem „Icon HD“-Computer und der Turboflosse „X-Stream“
11.30 Uhr: Vortrag und Produktpräsentation der Neuheiten von Mares
12 Uhr: Grill-Pause
14 Uhr: testen, tauchen und mehr
17.30 Uhr: Wer taucht, gewinnt: Zehn Taucher werden ausgelost, die exklusiv am Sonntag im glasklaren Riesenstein II (100 Meter nebenan) tauchen gehen dürfen.
20.00 Uhr: Diaporama „Brother Islands“ und anschließend Freilichtkino auf großer Leinwand
22.00 Uhr:  Lagerfeuer   

Die Event-Highlights am Sonntag
9.30 Uhr: exklusiver Tauchgang im Riesenstein II
10.00 Uhr: tauchen, testen, Spaß … Testequipment den ganzen Tag
12.00 Uhr: Der Grillmeister zaubert!
16.00 Uhr: Verlosung von drei Sachpreisen unter den erfolgreichen Schatztauchern (siehe unten).

Indiana Jones im Riesenstein!
Schatztauchen mit dem „ICON HD“! Eine abgespeicherte UW-Karte und der integrierte Kompass unterstützen beim Schatztauchen.

Tipp: Nicht-Taucher und Couch-Potatoes können das Event auch von zu Hause aus verfolgen. Auf der Riesenstein-Webseite wird eine Webcam laufen: www.tauchschule-abyss.com