11_2017_tauchen
Die Kurse finden zum Teil auf der „MY Superior“ statt

Die Kurse finden zum Teil auf der „MY Superior“ statt © Emperor

Tauchkreuzfahrt mit Videokurs vom Profi

Kameramann und Regisseur Jeff Goodman gibt fünftägige UW-Videofilm- und Filmbearbeitungskurse an Bord der Emperor-Flotte

Der Kurs wendet sich an erfahrene Taucher, die eine eigene Kameraausrüstung besitzen und diese auch routiniert bedienen können. Ziel des Kurses ist, einen professionell aussehenden Zwei-Minuten-Film zu erstellen. Während des Kurses geht es neben dem Drehen auch um das Erstellen einer Filmstory und das Finden einer geeigneten Location sowie eines geeigneten Filmobjekts. Außerdem soll während des Filmens im Auge behalten werden, wie alle einzelnen Bestandteile später bearbeitet und zusammengefügt werden sollen. An den Kursen, die auf Englisch abgehalten werden, können maximal zehn Personen teilnehmen. Eigenes Filmequipment muss mitgebracht werden. Video-Trainer Jeff Goodman hat über 30 Jahre Film-Erfahrung und hat unter anderem für BBC, Channel 4, National Geographic, Discovery und Animal Planet gearbeitet.

Die Videokurse finden im Mai und im November 2009 auf der „MY Superior“ oder der „MY Infinity“ im Roten Meer statt. Preisbeispiel: Die „Simply the best tour“ ab dem 13. November auf der „MY Superior“ kostet inklusive Videokurs 1640 Euro (inklusive 6 Nächten an Bord gegebenenfalls letzte Nacht im Hotel, 6 Tage Tauchen, Vollpension, Softdrinks, Nitrox, Marine-Park- und Hafengebühren, Benzinzuschläge sowie Steuern). Hinzu kommen noch Kosten für den Flug, Visum, Tauchausrüsung, alkhoholische Getränke und Tip für die Crew. Weitere Infos: www.emperordivers.com