Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Blick auf eine Beispielskizze

Blick auf eine Beispielskizze © Mares

Tauchplatzkarten für „Icon HD“ von Mares

Taucher, die einen „Icon HD“ von Mares besitzen können sich ab sofort 70 Tauchplatzkarten für ihren Computer downloaden

Über 70 UW-Karten liegen auf dem Mares-Server zum kostenlosen Download bereit. „Icon“-Besitzer können sich diese Karten auf den Computer laden und diese unter Wasser zur Navigation aufrufen. Mit integriertem Kompass und der jeweiligen UW-Karte findet man sich auch in bisher unbekannten Riffen leichter zurecht. Karten gibt es jetzt für Italien, das Rote Meer (Ras Mohamed, Sharm und Taba), die Karibik und für die USA. Weitere Karten sind in Vorbereitung und werden in regelmäßigen Abständen zum Download bereitgestellt.
Interessenten können sich den „Icon HD“ sowie seinen luftintegrierten Bruder „Icon Air“ auf der „boot “ in Düsseldorf anschauen (Stand E54 in Halle 3). Wer sich die Karten auf seinen Rechner ziehen möchte, kommt hier direkt zur Downloadseite. Weitere Infos über den Computer findet ihr hier: http://icon-hd.mares.com.