Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Tauchcomputer „ICON HD“

Tauchcomputer „ICON HD“ © Mares

Update für Mares-Tauchcomputer

Benutzer des Tauchcomputers „ICON HD“ von Mares können erneut ein Update mit zahlreichen
kreativen Erweiterungen kostenfrei downloaden

Für den „ICON HD“ steht mit der neuesten Firmware-Version 3.05 ein Upddate zur Verfügung, das es in sich hat: Insgesamt 23 Änderungen erhöhen den Nutzwert, verbessern die Anwenderfreundlichkeit oder erweitern den Anwendungsbereich des Multitalents. Die wesentlichen Features sind:

  • Ladezustand der Batterie wird während des Ladevorgangs überall synchron angezeigt
  • Der Tauchgangsplaner unterscheidet zwischen Süß- und Salzwasser
  • Eindeutige Farbcodierung des Flaschendrucks im Kompass- und im Bottom-Timer-Modus
  • Gasverbrauch wird im Logbuch angezeigt (außer im Multigasmodus)
  • Flaschendruck wird in der Gaswechseltabelle angezeigt
  • Zur besseren Übersicht im Logbuch-Profilmodus werden oben die Tauchgangsnummer, das Datum und die Uhrzeit angezeigt
  • der „Count Down Timer“ (während Deep Stop und Safety Stop) ist größer dargestellt
  • Predive-Modus dauert jetzt drei Minuten
  • MOD wird im Predive-Modus angezeigt (vorher Sauerstoff in Prozent)
  • Peilungspunkte im Kompass jetzt grün (vorher rot)
  • Predive-Modus zeigt den eingestellten Wert der Flaschengröße (in Liter)
  • Prozedur der Senderpaarung in deutscher Sprache
  • verbesserte Ablesbarkeit im grünen und roten Bereich der Flaschendruckangabe (jetzt mit weißen Zahlen)
  • Flaschenvolumen bis auf 40 Liter einstellbar

Hier geht es zum Download: www.mares.com

Nachtrag vom 18. Juli: Das Update bezieht sich ausschließlich auf das Computermodell „ICON HD Net Ready“, die Version heißt 3.0.6.