Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Ein Blaupunktrochen wird in Szene gesetzt. In den Kursen der Aldiana-Club-Hotels lernt man

Ein Blaupunktrochen wird in Szene gesetzt. In den Kursen der Aldiana-Club-Hotels lernt man © Aldiana

Urlaub mit Tiefgang

Schön, wenn man seinen Freunden UW-Fotos und -Videos aus dem Tauchurlaub mitbringt, schade nur, wenn man darauf fast nichts erkennt! Die Kunst des perfekten Fotos und spannenden Films kann man aber lernen: Aldiana-Club-Hotels bieten diesen Sommer spezielle Kurse an

Die Aldiana-Clubs haben sich in diesem Sommer auf die UW-Foto- und -Videografie spezialisiert. Angeboten werden Kurse zur Digitalen Unterwasser-Fotografie und Digitalen Unterwasser-Video-Technik.

Digitale Unterwasserfotografie
Vom 15. bis 19. Juni 2010 findet im Aldiana Djerba Atlantide der Kurs „Digitale Unterwasserfotografie“ statt. Teilnehmer haben die Möglichkeit, die neueste Digitalkameratechnik beim Tauchen selbst zu testen. Profi-Fotografen geben Tipps, wie man damit zu großartigen Ergebnissen kommt und unterstutzen auch bei der Arbeit mit der eigenen Kamera. Im Aldiana Makadi Bay gibt es ebenfalls ein Kursangebot zur „Digitalen Unterwasserfotografie“: Vom 14. bis 18. August 2010 können Hobby-Fotografen unter fachkundiger Anleitung lernen, die Unterwasserwelt Ägyptens mit ihrer einzigartigen Farbenpracht und Vielfalt auf dem Bild festzuhalten.

Digitale Unterwasservideos
Ihr eigenes Unterwasservideo können Gäste vom 4. bis 8. Juli 2010 im Aldiana Fuerteventura und vom 11. bis 15. September 2010 sowie vom 18. bis 22. September 2010 im Aldiana Makadi Bay drehen. JVC stellt aktuelle Digital-Videokameras mit den entsprechenden Gehäusen zur Verfugung und Werner light power sorgt fur die Beleuchtung. Gemeinsam mit professionellen Tauchern und Videoexperten lernen Teilnehmer, in kurzester Zeit einen fernsehtauglichen Clip fertigzustellen. Zusätzlich werden sie beim Schnitt von einem Profi mit Film- und Fernseherfahrung unterstutzt.

Geeignet sind die Kurse fur erfahrene Taucher. Die Teilnahmegebuhr beträgt pro Person 49 Euro fur die Unterwasserfotografie und 79 Euro fur die Unterwasservideos (zuzuglich Gebuhren fur Tauchgänge). Mehr Infos und Anmeldung findet ihr auf www.aldiana.de.