Der Titel von TAUCHEN September 2017
Auf geht’s zum Weihnachtstauchen!

Auf geht’s zum Weihnachtstauchen! © Mares

Weihnachtstauchen in Rerik

Das weihnachtliche Tauch-Event der Ostseebasis Rerik findet bereits zum 12. Mal statt. Neben „Ho-ho-ho“-Tauchgängen gibt’s natürlich auch wieder ein buntes Rahmenprogramm. Startschuss ist heute Abend 

Vom 4. bis zum 6. Dezember 2009 geht es in der Ostseebasis Rerik wieder rund: Beim Tauchgang am Weihnachtsbaum, dem obligatorischen Glühwein und bei heißen Disco-Beats am Abend. Wer zu Hause bleibt, ist selbst schuld … und verpasst außerdem die Gelegenheit, mit dem „Icon HD“-Computer abzutauchen. Und: Super Preise können bei der Tombola (Malediven-Safari) gewonnen werden! Dazu gibt es eine Raritätenversteigerung, Spaßstaffel, Krustenbratenbuffet im beheizten und vergrößerten Partyzelt und eine Open-end-Taucherparty. Abgerundet wird das weihnachtliche Programm durch die Neuproduktvorstellung der Mares-Highlights 2010.
Das beheizte Festzelt wird in diesem Jahr wieder auf die doppelte Größe erweitert, so dass auch am Samstag genug Platz für alle Gäste vorhanden ist. Am Freitag bietet der gemütliche Abend zur Einstimmung den richtigen Rahmen, alte Bekannte zu treffen und die Reisen und Erlebnisse der letzten Saison zu besprechen. Schon am ersten Abend warten diverse Programmpunkte und DJ, die unerschöpfliche Bar und die Gulaschkanone auf alle Gäste aus Nah und Fern.

Weihnachtliches Abtauchen am Sonnabend
Am Samstag startet ab 10 Uhr das große Weihnachtstauchen. Für tauchende Weihnachtsmänner und -frauen stehen dabei mindestens sieben brandneue Tauchcomputer „Icon HD“ zum kostenfreien Testeinsatz zu Verfügung. Der „Icon HD“ von Mares ist ein einzigartiger High-definition-Vollfarb-Tauchcomputer mit intuitiver Benutzerführung, so wie man es von hochwertigen Handys und Navis kennt.
Nach dem Tauchen „unterm Tannenbaum“ findet außerhalb des Wassers die 4. große Team-Spaßstaffel mit dem dazugehörigen Ostsee-Weihnachtstauchen-Wanderpokal statt. Bereits ab Freitag und während des gesamten Sonnabends sorgt DJ Toddi für musikalische Begleitung. Erstmalig werden im Anschluss der Spaßstaffel die Sieger mit einem großen Höhenfeuerwerk über der Ostsee geehrt.
Ab 17 Uhr beginnt traditionell die Versteigerung von Taucherraritäten und anschließend startet die berühmt-berüchtigte Tauchernacht mit dem Krustenbratenbuffet. Danach heizen DJ, Feuershow und Barcrew ordentlich ein. Weitere Infos zum Event sowie ein Anmeldeformular findet ihr auf der Webseite von Atlantis-Berlin, weitere Infos zum Mares-Equipment gibt’s auf www.mares.com.