11_2017_tauchen
Blick in die Tauchbasis am Abend

Blick in die Tauchbasis am Abend © Sport Eder

Weiterbildungsworkshop und Mares-Testival in Rovinj/Kroatien

vom 5. bis zum 11. April 2009 organisiert Sport Eder ein Tauchworkshop und Trainingscamp für Diveleader mit zeitgleich stattfindendem „Mares Testival“ an der Adria

Eine Woche Tauchtraining mit Trockentauchen, Wracktauchen, Tieftauchen, Nitrox- und DAN- sowie Stress-&-Rescue-Workshop bietet Sport Eder an seiner Auslandstauchbasis Scuba Valdaliso in Rovinj an. Vom 5. bis 11. April 2009 können bei diesem Event sämtliche Specialtys von den weltgrößten Tauchsportverbänden DAN, PADI , SSI sowie CMAS/VIT absolviert werden. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Diveleader- und Assistentenausbildung gelegt. Mit dabei sind unter anderem Georg Arends, VIT-Ausbildungsleiter, sowie Dusan Runjaic, Chef von Mares Deutschland. Außerdem können alle Teilnehmer, die die Voraussetzungen dafür erfüllen, gratis an einem Wracktauch-Specialty teilnehmen (Brevetierungsgebühr und Lehrunterlagen müssen gezahlt werden). Instructor-Trainer sorgen dafür, dass auch bereits ausgebildete Tauchlehrer auf ihre Kosten kommen: So besteht die Möglichkeit, sämtliche DAN-Instructor-Kurse zu belegen, ein Cross-Over zum CMAS/VIT-Tauchlehrer zu absolvieren oder ein Cross-Over zum SSI-Instructor zu belegen. Außerdem findet in dieser Woche ein SSI ITC statt.

Außerdem können Taucher beim „Mares Testival“ alle Produkte, vor allem die Trockentauchanzüge „Polar Fit“, „Ice Fit“ und „Dry Fit“ gratis testen. Es kann also losgehen zur „Materialschlach“: Jackets, Flossen, Regler – die Auswahl ist riesig. Und natürlich wird nach dem Testen ausgiebig diskutiert und mit anderen Produkten verglichen.

Während dieser Woche werden alle Specialties mit 50 Prozent Rabatt angeboten. Inklusive Non-Limit-Tauchen und Übernachtung in Mobilhomes kostet die Woche 269 Euro (zuzüglich kroatische Tauchgebühren und Anreise in Fahrgemeinschaften). Unter allen angemeldeten Teilnehmern wird außerdem ein Mares-Tauchcomputer verlost. Weitere Infos: www.sport-eder.de