11_2017_tauchen
Warum leuchten Korallen und strahlen Rifffische in Neonfarben

Warum leuchten Korallen und strahlen Rifffische in Neonfarben © O. Meckes

Wissensurlaub am Roten Meer

Zum 5. Mal in Folge veranstaltet die Tauchbasis Subex zusammen mit den VDST eine meeresbiologische Erlebniswoche im Mövenpick Resort in El Quseir. Das diesjährige Ziel: ein ganzes Riff zum Leuchten zu bringen!

Vom 11. bis zum 18. November 2010 findet zum 5. Mal eine meeresbiologische Erlebniswoche, organisiert von VDST, Subex und Mövenpick, in El Quseir/Ägypten satt. Diesmal steht bei den Meeresbiologen des VDST Dr. Ralph O. Schill und Steffen Hengherr die geheimnisvolle blaue und rote Fluoreszenz der Korallen und Fische im Mittelpunkt. Der Seminarteilnehmer nutzt die Gelegenheit, das Korallenriff in der Ökobucht El Quadim samt Fischreichtum einmal anders, nämlich vom wissenschaftlichen Aspekt heraus zu entdecken. Ziele fur die Teilnehmer sollen sein, zum einen das Hintergrundwissen uber das faszinierende Ökosystem des Roten Meeres zu erlangen, zum anderen in den Hochgenuss zu kommen, nicht nur in einen fremden, schillernden Kosmos einzutauchen, sondern auch ein Verständnis fur die Farbenpracht der Unterwasserwelt zu entwicklen. Die Informationsveranstaltungen bestehen aus unterschiedlichsten Vorträgen von „Die Entstehung des Roten Meers“ uber „Korallen – leuchtende Baumeister der Riffe“ bis hin zu „Fischige Fluoreszenz“. Selbstverständlich soll es nicht bei der rot und blau schillernden Theorie bleiben. Die Gäste durfen sich uber themenorientierte Tauchgänge freuen, die selbstverständlich neben dem Wissensdurst auch das Bedurfnis nach Erholung und Entspannung stillen.

Bio-Kurs bei Subex
Die El-Quadim-Bucht wird seit uber 15 Jahren von Subex und Mövenpick durch verschiedene ökologische Maßnahmen als kleines Naturreservat geschutzt und gilt als einzigartig im nördlichen Roten Meer. Der Preis pro Teilnehmer (exklusive Flug, Unterkunft und Verpflegung) beträgt 520 Euro inklusive VDST-Spezialkurs-Meeresbiologie „Fluoreszenz“, sowie Bescheinigung, acht geführte Tauchgänge, davon sechs Spezialtauchgänge und zwei Fun-Dives, inklusive 12- oder 15-Liter-Stahlflaschen nach Wahl und Blei, Transfers vom Flughafen Hurghada oder Marsa Alam zum Hotel und wieder zuruck sowie programmbedingte Transfers. Anmeldungen und weitere Informationen zum Seminar erfolgen direkt uber: Subex, E-Mail: info@subex.org, Tel. 0020/65 3543 26. Weitere Infos fndest du auf www.subex.org