11_2017_tauchen
Der Film „Return to the USS Atlanta“ läuft im Hamburger Abaton

Der Film „Return to the USS Atlanta“ läuft im Hamburger Abaton

Wracktauch-Event im Kino

Am 18. Mai 2013 taucht das Hamburger Abaton-Kino zu einem spektakulären Wrack ab: Die Dokumentation „Return to the USS Atlanta“ wird gezeigt. Mitglieder des Filmteams sind auch vor Ort und werden über die Dreharbeiten berichten

Am 18. Mai 2013 läuft im Abaton-Kino in Hamburg die mehrfach ausgezeichnete Dokumentation „Return to the USS Atlanta: Defender Of Guadalcanal“. Derk Remmers und Mitglieder des Filmteams werden dabei uber das Wracktauchen und die Dreharbeiten auf den Solomon-Inseln berichten.

Die Dokumentation
Elena Konstantinou produzierte gemeinsam mit Shareen Anderson einen Dokumentarfilm, der ein Team von Tauchern zu den Solomon-Inseln im Sudpazifik begleitet, um das Wrack der „USS Atlanta“ zu betauchen. Der Kreuzer wurde wahrend der Seeschlacht im Zweiten Weltkrieg vor Guadalcanal 1942 versenkt. Heute liegt das Schiff in 130 Meter Tiefe und selbst fur erfahrene technische Taucher bedeuteten die Dreharbeiten eine Herausforderung.

Die Geschichte der „USS Atlanta“
Das Gefecht vor Guadalcanal, auch bekannt als die „Kneipenschlagerei“, war eine der chaotischen Seeschlachten, aber auch eine der hartesten in der Geschichte der USA. Und doch wurde zwischen dem 12. und 15. November 1942 das Schicksal der japanischen Armee hier besiegelt. Die „USS Atlanta“ kampfte in dieser Nacht jedoch nicht nur gegen feindliche Zerstorer sondern geriet auch unter friendly fire. 172 tapfere Seeleute verloren dabei ihr Leben! Die Beschädigungen waren so stark, dass sie am 13. November 1942 aufgegeben und von der Mannschaft versenkt wurde, um nicht in feindliche Hande zu fallen. Einmalige Aufnahmen des Wracks und Interviews mit den Tauchern, ehemaligen Crew-Mitgliedern und Historikern erzahlen die erschutternden Ereignisse von damals wie noch nie zuvor.

LineUp
16.30 Uhr Empfang im Foyer Abaton
17.00 Uhr Begrußung im großen Kinosaal
17.10 Uhr Vortrag Wracktauchen (Derk Remmers)
17.30 Uhr Behind the Scenes, Dreharbeiten
18.00 Uhr „Return to the USS Atlanta“ (engl. O)
19.00 Uhr Fragen und Antworten
ab 19.30 Uhr Abaton Restaurant (A la carte)

Infos und Ticketbestellung: www.uss-atlanta.com