11_2017_tauchen
Die „Sheena“ geht 2011 wieder auf 14-Tage-Tour

Die „Sheena“ geht 2011 wieder auf 14-Tage-Tour © Werner Lau

XL-Safari auf den Malediven

Das Safarischiff von Werner Lau, die „Sheena“, bietet im Sommer wieder eine 14 Tage dauernde Tauchsafari an. Getourt wird im unbekannten Süden des Inselreichs

Am 29. August 2010 startet die „Sheena“ zur nächsten 14-tägigen Safari der Extraklasse! Eine weitere Tour ist für den 03. April 2011 geplant. Auf dieser einmaligen Route werden die südlichen Gewässer der Malediven angesteuert. Im Meemu-, Thaa-, Laamu- und Gaafu-Alifu-Atoll warten Spannung und Expeditionscharakter sowie einmalige Erlebnisse an unerforschten Riffen, Thilas und Kandus – und bestimmt auch ein ein oder andere Walhai- oder Mantabegegnung! Highlight dieser Safari ist die Querung der „One And Half Degree Channels“ (Huvadhoo Kandu), ein breiter Meeresabschnitt zwischen Laamu- und Gaafu-Alifu-Atoll, der mit seinen starken Strömungen, rauer See und anderen, widrigen Bedingungen stets eine seemännische Herausforderung ist. Die Safari kostet pro Person ab 2160 Euro (ab/bis Medhufushi). Leistungen: Unterbringung in einer Doppelkabine/Vollpension (inklusive Tee, Kaffee, Trinkwasser) und bis zu drei Tauchgängen pro Tag. Voraussetzung für die Tour sind mindestens 100 geloggte Tauchgänge. Flüge gibt es ab 956 Euro. Weitere Infos: www.wernerlau.com