Titel der 10/18
Hai wehrt sich: Nachdem er mit einer Harpune beschossen wurde, schnappt dieser Riffhai zu!

Hai wehrt sich: Nachdem er mit einer Harpune beschossen wurde, schnappt dieser Riffhai zu! © youtube.com

Australien: Taucher ärgert Hai und wird gebissen

In Australien hat ein Harpunentaucher den Schock seines Lebens bekommen: In einem kurzen Clip auf der Plattform YouTube sieht man, wie ein Riffhai aus der Tiefe schnellt und sich in den Arm des Tauchers verbeisst.

Diesen Tauchgang wird der Taucher wohl so schnell nicht vergessen: Ein Mann ist an der australischen Coral Bay mit seiner Handharpune unterwegs, als er am Meeresgrund den Riffhai entdeckt. Da macht der Taucher wohl den Fehler seines Lebens: Er feuert die Harpune auf den kleinen, eigentlich harmlosen Riffhai ab. Er filmt in dem kurzen Clip selbst, wie der Riffhai auf ihn zugestürmt kommt und ihm in den Arm beißt. Selbst Schuld, das ist ausgleichende Gerechtigkeit, werden wohl einige Leute sagen.

Taucher dreht das Video selbst

Der Harpunentaucher hat das Video von dem Angriff selbst mit seiner Action Cam gedreht. Während er filmt, attackiert er den knapp anderthalb Meter langen Hai mit seiner Harpune. Das Tier setzt sich zur Wehr und kommt aus der Tiefe nach oben geschossen. Nach einigen Sekunden hat der Taucher den provozierten Hai abgeschüttelt und nimmt schnell Reißaus. Der Harpunierer bleibt unverletzt. Nur sein Tauchanzug hat am Ende einige Löcher – und der Taucher hoffentlich für alle Zeit dazugelernt.

Video: Taucher in der Coral Bay harpuniert Riffhai