12_2018_tauchen

Die sieben schönsten Hausriffe der Welt

Die Top 50 der Welt – wir geben Tauchen Tipps für die besten Hausriffe, Taucherhotels, Safari-Routen und ganz besondere Geheimtipps. Im ersten Teil der Serie: Die sieben schönsten Hausriffe der Welt. Ist Ihr persönlicher Favorit auch dabei?

Es ist doch das Schönste auf der Welt, wenn man nur wenige Schritte von Fisch und Koralle entfernt wohnt und nach Herzenslust auf Tauchstation gehen kann. Frei von Tagesplänen und Ablegezeiten der Tauchboote fühlt sich dieses Quäntchen Freiheit im Urlaub einfach besonders gut an. Heute dem Riff einmal vier Besuche abstatten? Oder lieber etwas länger ausschlafen und dann los?

Hausriffe, die Sie unbedingt besucht haben sollten!

Alles kein Problem. Und sind erst einmal die Lieblingsecken und stationär lebende Riffbewohner ausgemacht, bekommen die Tauchgänge schnell einen besonderen Touch: Ist das Pygmäenseepferdchen noch da, wo wir es gestern gesehen haben? Wird der Anglerfisch wieder neben dem violetten Schwamm sitzen und der Riffhai unter der Tischkoralle liegen? Wer Zeit und Muße hat, ein Riff über Tage hinweg unter die Lupe zu nehmen, wird aber nicht nur seine „Riff-Buddys“ besuchen, sondern auch immer mehr entdecken. Denn die Wahrnehmung für Veränderungen verfeinert sich und wird damit für Erlebnisse sorgen, die so an „Tagesspots“, die man nur einmal sieht, nicht möglich sind.

El Quseir in Ägypten: Hausriff des Swiss Akassia Resort

Ein Saumriff mit senkrecht abfallender Steilwand und zwei Stege mit 400 Metern Entfernung dazwischen – so lautet das Rezept für das Hausriff im Akassia Resort bei El Quseir am Roten Meer. Mit den Stegen sind sogar One-Way-Tauchgänge möglich, und das nur 200 Meter von der Diving.de-Basis entfernt. Vor dem Riff schauen regelmäßig Haie, Delphine, Schildkröten, Napoleons und ein großer alter Barrakuda vorbei. Sogar ein Walhai nahm das Riff schon einmal unter die Lupe. Wenn das nicht verheißungsvoll klingt …

Am Hausriff des Akassia Swiss Resort in Ägypten kann man neben Haien, Delfinen und Schildkröten auch wunderschöne Korallen entdecken. Foto: W. Poelzer

Am Hausriff des Akassia Swiss Resort in Ägypten kann man neben Haien, Delfinen und Schildkröten auch wunderschöne Korallen entdecken. Foto: W. Poelzer




Kommentarfunktion deaktiviert.