11_2017_tauchen
Dr. Robert Hofrichter (links) und Basisleiter Branko Gaspar

Dr. Robert Hofrichter (links) und Basisleiter Branko Gaspar

Auf Krk wird geforscht

Auf der kroatischen Mittelmeerinsel Krk entsteht eine Station für Meeresbiologie, Meeresschutz, Forschung und Ausbildung. Das Kursprogramm steht schon fest – der Startschuss fällt im April

Brzac-Glavotok auf Krk: Hier entsteht in Zusammenarbeit von dem Meeresbiologen, Zoologen und Buchautor Dr. Robert Hofrichter, der Meeresschutzorganisation mare-mundi.eu und Branko Gaspar, Besitzer der Tauchbasis Correct diving, eine neue meeresbiologische Station. In der Feldstation werden ab April Kurse, Seminare und Bildungs- sowie Erlebnisreisen angeboten. Gruppen ab zwölf Personen können auch außerhalb des Kursplans Termine vereinbaren. Die Kursinhalte wenden sich zum einen ans Fachpublikum (Biologen, Lehrer, Studenten und Taucher), zum anderen aber auch an die breite Öffentlichkeit und Touristen, um über die Wunder des Meeres zu informieren und über die Notwendigkeit eines aktiven Meeresschutzes aufzuklären. Auf Wunsch wird bei der Vermittlung von Unterkünften geholfen. Infos: www.correct-diving.com